+49 56 51 22 73 - 0
12
JUN
2017

Fallstudie Stadtwerke Verden

Posted By :
Comments : 0

Die Stadtwerke Verden nutzen eine Druckleitung durch die Stadt. Sowohl in der Haupt- wie auch in der Nebenleitung erzeugten die notwendigen Entspannungsventile, vor allem in den Sommermonaten, massive Geruchsprobleme. Während die Nebenleitung durch einen als Naherholungsziel dienenden Bürgerpark verläuft, befindet sich die Hauptleitung in unmittelbarer Nähe einer Reihenhaussiedlung.

Die Geruchsbelästigungen waren teilweise so stark, dass die Anwohner massiv und über eine Vielzahl von Problemen klagten.

[Weiterlesen …]

About the Author
Wolfgang K. Weber (Marketingberatung dapolino Kassel)

antworten

*

captcha *