+49 56 51 22 73 - 0

Individuelle Gase filtern zum Schutz oder zur Prozessverbesserung

Man sieht sie nicht, manche riecht man auch nicht – trotzdem sind sie da: Aggressive, korrosive Gase in der Umgebung von Produktionsanlagen, Rechenzentren und anderen Wirtschaftsbereichen schädigen Mensch, Umwelt und Maschine. Unerwünschte Störfälle sind auf Dauer die Folge. Wie lassen sich unterschiedlichste Gase aus der Luft filtern? Darauf haben wir von DOLGE eine Antwort. Wir haben uns auf die Beseitigung von Luftbelastungen spezialisiert – entweder zum Schutz von Menschen und Umgebung oder zur Prozessverbesserung. Dabei liefern wir nicht nur eine Möglichkeit, sondern mithilfe unserer unterschiedlichen Systeme und Filtermedien oftmals mehrere Lösungen. Fordern Sie direkt Ihr Angebot an.

Kontakt

Welche Gase wir für Sie aus der Luft filtern können

Wenn Sie sich für uns als Anbieter für Luftreinigung entscheiden, bieten wir Ihnen zunächst eine eingehende Beratung in Ihrem Unternehmen an. Danach nehmen wir Messungen und sorgfältige Auswertungen der Ergebnisse vor. Nicht alle Gas-Emissionen müssen eliminiert werden. Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter empfehlen Ihnen, welche freigesetzten Gase Sie unbedingt filtern lassen sollten, um Ihre Arbeitskräfte und IT-Anlagen vor gesundheitlichen Schäden im Sinne des Arbeitsschutzes und der Elektrokorrosion zu schützen.

Wir listen hier beispielhaft einige Gase auf, die sich neben einer Vielzahl anderer Schadstoffe mit unserem umfassenden Lösungspaket effektiv aus Ihren Schaltzentralen und Produktionsstätten verbannen lassen:

  • Chlorgas
  • Chlorverbindungen
  • Schwefelverbindungen
  • Stickoxide
  • Ammoniak
  • Schwere Kohlenwasserstoffe

Alles unter einem Dach: Medien, Systeme und Software zur geeigneten Gas-Filterung

DOLGE Systemtechnik liefert Ihnen nicht einfach einen Filter, sondern ein stimmiges Gesamtkonzept, damit Sie langfristig profitieren. Mit unserem Arbeitsprinzip, dem Wheel of Clean Air, sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf und einen exzellenten Service, der über die Installation der Systeme hinausgeht. Ebenso wie Sie sind wir an einem kontinuierlichen Erfolg der Prozesse, die Ihre Gase filtern, interessiert.

Wir übernehmen die Messungen, Analysen, die Systembeschaffung und bearbeiten seit dem 01.01.2022 sogar die Medien vom PURAFIL Inc., dem Weltmarktführer der chemischen Gasphasenfiltration, selbst. Das bedeutet für unsere Kunden und Kundinnen aus ganz Nordeuropa kürzere Wege und mehr Sicherheit.

Welche Branchen besonders von giftigen Gasen betroffen sind

Nicht jedes Produktionsunternehmen ist gleichermaßen von schädlichen Gas-Emissionen und Geruchsbelästigungen betroffen. Besonders Industriezweige wie die Papierindustrie, die Metallurgie, die Petrochemie, die Nahrungsmittelindustrie (zum Beispiel Molkereien, Schlachthöfe, Brauereien) und die Abwassertechnik leiden unter dem Ausstoß von toxischen Gasen durch Chemikalien oder großen Geruchsbelastungen durch Faulungsprozesse.

Aber auch Bereiche, die zunächst sicher erscheinen, sind oftmals von zerstörerischen Stoffen umgeben, die die Elektronik durch Korrosion schädigen, für Ausfälle und schlimmstenfalls Zerstörung der Anlagen sorgen. Durch den Einsatz von geeigneten Filteranlagen lassen sich Produktionsausfälle effektiv vermeiden und Kosten sparen. Lassen auch Sie Ihre Gase vom Profi filtern.